Anmeldung

   
   

Termine  

Achtung - neue Öffnungszeiten !

Ab Oktober - Di, Mi, Do, Fr 15-18Uhr

Montags geschlossen !

In der Zeit vom 5-16 Februar ist

nur an den Freitagen geöffnet !

Am 8 + 15.2 von 15 bis 18 Uhr


Neu auf Zenke Keramik

Selbstbau - Einzelteile
Konfigurieren Sie selber Ihre Stele

Zu den Selbstbau Einzelteilen


   


Die Werkstatt

Guido und die verstorbene Ehefrau Christine Soegtrop-Zenke


 

1981 - 1984 Christine Soegtrop-Zenke: Ausbildung in Krefeld bei Michael Speith mit Abschluss als Keramikgesellin. Zeitgleich Gasthörerstudium an der FH Niederrhein im Fachbereich Keramik.
1984 - 1990 Arbeit in der Töpferei Speith.
Gleichzeitiger Einstieg von Guido Zenke in Vermarktung der Produkte und Organisation des Betriebs.
1990 - 1995 Übernahme und Führung der Töpferei. Beginn der partnerschaftlich organisierten Werkstatt von Christine und Guido Zenke.
1995 Umzug der Töpferei Zenke Keramik nach Kerken - Aldekerk.
2015 Christine Soegtrop-Zenke verstirbt.
Guido Zenke führt die Werkstatt weiter.
1985 - 2017 Teilnahme von Zenke Keramik an vielen bekannten Kunsthandwerker- und Töpfermärkten im gesamten Bundesgebiet, u.a.:

Töpfermärkte in Krefeld, Siegburg, Langerwehe, Bochum, Schloss Rheydt; Weihnachtsmarkt Moyland und Flachsmarkt Krefeld
Siehe auch: Markttermine

 

 

DSCN3216

Meine Werkstatt - Zenke Keramik - erstellt nach alter Tradition alle Gefäße in Handarbeit.

Sämtliche Keramiken sind auf der Töpferscheibe "frei gedreht" und in vielen einzelnen Schritten zur Fertigstellung gebracht. So hat jedes gefertigte Teil eine hohe Individualität. 

 

 

 

 

 

DSCN3230

 

 

Alte bewährte Formen von Krügen über Schüsseln und Schalen, Blumenampeln und Töpfen, Duftlampen und Windlichter, Tassen und Teller für die Mahlzeiten des Tages- werden auf der Töpferscheibe frei gedreht und anschließend von Hand glasiert und bemalt. Mit einem Malhörnchen werden die Rohlinge mit eingefärbtem Ton bemalt und mit Glasur überzogen (Engobenmalerei). Durch Formgebung und Glasurtechnik verfolge ich hierbei eine moderne Gestaltungsrichtung. Als Besonderheit sind unsere filigranen Dekortechniken zu erwähnen. So wird jedes Gefäß vom Töpfer - beginnend beim Tonklumpen bis zum klingenden Scherben- persönlich betreut.

Ich stelle ausschließlich Steinzeug her. Bedingt durch die dadurch erforderte hohe Brenntemperatur von 1240°C erhalten die Keramiken eine hohe Haltbarkeit und Gebrauchsfähigkeit.

 

 

Alle Artikel sind Backofen-, Mikrowellen- und Spülmaschinenfest! Die Gartenkeramik ist frostfest.

 

Die Steinzeugglasuren für Geschirre setzen sich aus Feldspat, Kalk, Kreide, Lehm und Quarz zusammen, sie enthalten keine Schwermetalle. Dadurch eignet es sich bestens für die Aufbewahrung von Lebensmitteln und zum täglichen Gebrauch.
Über die Jahre haben wir sehr verschiedene Dekore entwickelt und damit  fröhliche Serien in großer Farbvielfalt geschaffen. 

Viele bunte Engoben, überzogen von einer transparenten Glasur, und die hohe Brenntemperatur, schaffen eine brillante Keramik.

Die sonnige und positive Ausstrahlung lässt den Tag heller erscheinen und bringt mediterane Stimmung auf den Tisch.

Es passt zu jeder Gelegenheit und stimmt seine BenutzerIn fröhlich.

Unterschiedliche Dekore können Sie frei miteinander kombinieren. Es entstehen so interessante und spannende

Gruppierungen. Natürlich können Sie auch alle Gefäße und Teller in einem Dekor erhalten. 

Kleine Unterschiede in Größe und Dekor sind individueller Ausdruck von Handarbeit.

Der zweite wichtige Bereich  meiner Werkstatt bildet die Gartenkeramik.
Auch hier ist durch jahrelange Entwicklung und Beschäftigung mit dem Thema eine vielfältige Produktpalette entstanden.

So finden Sie bei mir Topf- und Gartenstecker, Stelen und Wasserspiele in verschiedenen Größen, lustige Vögel und Fische.

So gelangen Sie zu Zenke Keramik:

Zenke Keramik ist auf vielen Töpfer- und Kunsthandwerkermärkten  -schwerpunktmäßig in Nordrheinwestfalen - zu finden. Unter Markttermine können Sie sich darüber informieren. Alternativ können Sie uns aber auch gerne zu Hause in Kerken-Aldekerk besuchen kommen.

 

 DSCN2219  DSCN0015

 

IMG 20200620 WA0001

DSCN0012

IMG 20200620 WA0006

 

Jährlich nehme ich am Tag der offenen Töpferei teil. Dieser ist immer am zweiten Märzwochenende. Weiterhin biete ich mehrmals im Jahr besondere "offene Samstage" an.

Im ständigen Sortiment können Sie mein buntes Geschirr und ein reichhaltiges Sortiment an Gartenkeramik anschauen.

Ich würde mich über einen Besuch herzlich freuen!

Corona- Update: Im Innenhof und der großen Scheune ist ausreichend Platz um die aktuellen Coronaregeln einzuhalten und Ihnen einen sicheren Einkauf zu gewährleisten.

Guido Zenke

   
© Zenke Keramik (by AKA)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.